Wasser für Bienen, Michael Bush

english,   español,   deutsche,   русском,   română,   polsku,   беларускай,  

Der Praktische Imker
Natürliche Bienenzucht

beekeeping email address

Wasser für Bienen

Bienen brauchen Wasser. Eine Sache ist, Wasser bereit zu stellen. Die andere Sache ist, das Wasser für die Bienen attraktiver zu machen als das Wasser aus der Badewanne des Nachbarn. Hierzu müssen Sie verstehen, dass Bienen sich von einer bestimmten Art Wasser angezogen fühlen:

  • Geruch: Bienen werden von Wasser angezogen, dass einen Geruch hat, wie zum Beispiel gechlortes Wasser oder Abwasser.
  • Wärme: Warmes Wasser kann auch an kühleren Tagen getrunken werden. Bei kaltem Wasser funktioniert das nicht, weil Bienen nicht mehr nach Hause fliegen können, wenn sie auskühlen.
  • Beständigkeit: Bienen ziehen eine beständige Wasserquelle vor.
  • Zugang: Bienen müssen Zugang zum Wasser haben, ohne in das Wasser fallen zu können. Eine Pferdetränke oder ein Eimer ohne schwimmende Gegenstände sind daher nicht besonders geeignet. Kleine Bäche sind ideal, weil die Bienen am Ufer landen und bis an das Wasser heranlaufen können.
  • Ein Eimer ist nur dann geeignet, wenn Sie Klettermöglichkeiten oder schwimmende Gegenstände einplanen. Ich benutze zum Beispiel einen Eimer voller Wasser mit kleinen treibenden Holzstöcken. So können die Bienen auf den Stöcken landen und an das Wasser herankrabbeln.

email address

Copyright 2006-2015 von Michael Bush

Bush Bienen Startseite